Das Unternehmen

Handwerkerbonus 2021

Diese Richtlinien bieten den Förderungswerbenden mit Hauptwohnsitz im Burgenland die Möglichkeit, für erbrachte Arbeitsleistungen einen nicht rückzahlbaren Zuschuss in Form des Burgenländischen Handwerkerbonus 2021 zu erhalten. Dieser Zuschuss kann in der Höhe von 25% der förderbaren Kosten, bis maximal € 10.000 gewährt werden, wobei das Material maximal in Höhe des geförderten Betrags für die Arbeitsleistung gefördert wird. Diese Sonderwohnbauförderungsaktion des Landes tritt mit 1. Jänner 2021 in Kraft und endet am 30. Juni 2021 (Sanierungsmaßnahmen müssen zwischen 01.01.2021 und 30.06.2021 ausgeführt werden

anfrage 24/7 Notruf