Das Unternehmen

Sonderförderaktion 2021 - Tausch von fossilen Heizsystemen

Sonderförderaktion 2021 - Tausch eines fossilen Heizungssystems auf ein hocheffizientes alternatives Heizsystem 30 %, maximal 3.500 Euro Förderung - Bonus für Kombination mit Photovoltaik- oder Solaranlage Fördervoraussetzung ist, dass es sich um ein Ein- oder Zweifamilienhaus oder um ein Reihenhaus im Eigentum handelt. Die Förderhöhe für den Tausch eines bestehenden fossilen Heizungssystems auf ein hocheffizientes alternatives Heizsystem beträgt grundsätzlich 30 % der anfallenden anrechenbaren Kosten, maximal jedoch 3.500 Euro. Aktionszeitraum von 1.1.2021 bis 31.12.2021 Die Sonderförderaktion läuft von 1.1.2021 bis 31.12.2021, in diesem Zeitraum müssen die Rechnungen ausgestellt sein; die Heizungsanlage muss bis 31.12.2021 in Betrieb genommen und ein Nachweis über den Ölkesseltausch vorgelegt werden. Förderansuchen können bis spätestens 31.01.2022 bei der Förderstelle eingebracht werden Für das Jahr 2021 steht ein Gesamtfördervolumen von € 400.000,-- zur Verfügung 2020 wurden 3.183 Förderanträge mit einer Fördersumme von über 2.4 Millionen Euro bewilligt.

anfrage 24/7 Notruf